Dienstag, 15. Januar 2013

Weihnachtswichteln auf Lovelybooks 2012

Ich habe das erste Mal beim Weihnachtswichteln von Lovelybooks mitgemacht.

Zum einen muss ich einmal sagen, ich war total überwältigt. Ich hatte sogar Tränen vor lauter Freude in den Augen. :-)

Bevor ich jetzt aber vor lauter Freudentränen nichts mehr sehe, zeige ich euch einmal die Bilder, dann könnt ihr euch selbst ein Bild davon machen ...

Alleine schon einmal die Verpackung vom Karton war einfach nur toll ...


... als ich es dann geöffnet hatte, war immer noch alles total schön verpackt ...

 

 ... bevor ich mich ans Auspacken machte, musste ich auch einfach nochmal ein Foto machen ...


... und ja, ich hab mich jetzt endlich getraut und dieses tolle Paket ausgepackt ...



 Ich war erst einmal total entzückt von diesen leckeren selbst gemachten Schokochips. Leider haben die nicht so wirklich lange gehalten. Ansonsten gab es als "Nervennahrung" noch eine wunderbar tolle Schokolade von Milka und für die kalte Jahreszeit einen leckeren Tee von Teekanne. Damit ich auch unterwegs etwas "Heißes" mitnehmen kann, gibt es sogar gleich einen "Coffee-to-go-Becher". Ich hatte angegeben, das ich ein totaler Delfinfan bin. Das hat meine Wichtelmama sehr schön im Hinterkopf gehalten... Und zwar gab es zum einen Magnetlesezeichen mit u. a. einem Delfinmotiv und auch ein Buch "Der träumende Delphin - Eine magische Reise zu dir selbst" und noch ein tolles rotes Samtlesezeichen.

Total überwältigt war ich definitiv davon, das ich 2 sogar 3 Bücher (mit dem Delfinbuch) bekommen habe.

KLAPPENTEXT ZU 
"DER FEENTURM" VON AILEEN P. ROBERTS aus dem GOLDMANN-VERLAG:

Ein uralter Fluch schickt sie auf eine Reise durch die Jahrhunderte - in eine fremde, aufregende Zeit ...

Während einer Schottlandreise stößt die junge Dana auf eine verfallene Turmruine und fühlt sich sofort angezogen von dem Ort und seiner mystischen Stimmung. Sie verbringt die Nacht dort, und ihr erscheint der Geist von Rionach, einer Piktenkriegerin, die seit zweitausend Jahren an diese Stätte gebunden ist. Verzweifelt bittet sie Dana um Hilfe: Nur, wenn die junge Frau sich bereit erklärt, für Rionach in die Vergangenheit zu reisen und ihren Tod zu rächen, wird die Kriegerin Frieden finden. Dana zögert, glaubt zuerst an einen verrückten Traum - und lässt sich dann doch ein auf eine abenteuerliche Reise ...
 __________

KLAPPENTEXT ZU
"HÜTER DER WORTE" VON DIANA MENSCHIG aus dem KNAUR VERLAG

Eine gefährliche  Welt.
Ein dunkles Geheimnis.
Und ein Held wider Willen.

Der junge Autor Tom Schäfer steht unter Druck. Nach dem großen Erfolg seines ersten Buches über den Fantasy-Helden Laryon warten Verlag und Leser auf die Fortsetzung, und ausgerechnet jetzt leidet er unter einer Schreibblockade. Doch dann findet er sich eines Tages plötzlich in seiner Buchwelt wieder. Im ersten Moment ist Tom geschockt, doch auf den zweiten Blick gefällt ihm der Gedanke hervorragend: Das könnte die Lösung seiner Probleme sein! Aber Tom hat die Rechnung ohne Laryon gemacht. Der ist von Toms Auftauchen nämlich alles andere als begeistert, wird seine Heimat doch von einer Gefahr bedroht, die Laryons ganze Aufmerksamkeit fordert ...
__________

KLAPPENTEXT ZU
"DER TRÄUMENDE DELPHIN - EINE MAGISCHE REISE ZU DIR SELBST" VON SERGIO BAMBAREN aus dem KABEL VERLAG:

Was du tust ist wichtig, wichtiger aber ist, wovon du träumst - und daß du an deine Träume glaubst.
Dies ist es, was wir vom träumenden Delphin lernen können. 
__________


... und meine Wichtelmama ist ...

SOMETHING

<3 <3 <3 Vielen, vielen Dank noch einmal für dieses wunderbare Paket! <3 <3 <3

Kommentare:

  1. Wunderschön! Es ist immer toll zu Lesen, wenn eine Überraschung gelungen ist!

    AntwortenLöschen
  2. Wow! Toll gemacht! Wobei ich mir die Idee merken muss, solange ist auch nicht mehr bis Weihnachten und nachdem mein Freund sich neues Snowboardzubehör wünscht, könnte ich da auch so eine Art Kiste mit lauter kleinen Geschenken packen :).

    Liebe Grüße
    Luna

    AntwortenLöschen